Wöske Schnaodloipers e.V.

Der Warsteiner Heimatverein

Willkommen auf der Internetseite des Warsteiner Heimatvereins

Wöske Schnaodloipers e.V.

Der Warsteiner Heimatverein „Wöske Schnaodloipers e.V.“ organisiert alle 2 Jahre den „Warsteiner Schnadezug“, eine über 400 Jahre alte Tradition, bei der die Warsteiner Stadtgrenzen kontrolliert werden.

Seit der Gründung des Vereins im Jahr 1995 haben die „Wöske Schnaodloipers“ zudem über 15 Projekte für und in Warstein durchgeführt.
So wurde beispielsweise das „Warsteiner Glockenspiel“ errichtet, die „Waldkapelle“ und die „Schutzhütte am Paradies“ gebaut
.

Bericht von der Generalversammlung 2019


 

Am 18.01.2019 fanden sich die Schnaodloipers wieder wie jedes Jahr in ihrem Stammlokal Domschänke zur Generalversammlung ein.

 

Bei bester Laune wurden die knapp 60 anwesenden Mitglieder über das zurückliegende Jahr 2018 informiert und erhielten einen Einblick in die Planungen und Ideen für das aktuelle Jahr. Auch wenn es in diesem Jahr keinen Schnadezug gibt, so gibt es allerhand zu tun. Denn: Das große Jubiläumsjahr "25 Jahre Wöske Schnaodloipers" wird im Jahr 2020 gefeiert und soll gut geplant sein. Ideen für diese Festlichkeit werden gerne entgegen genommen.

Neben drei Beisitzern wurde der Vorsitzende Frank Niggemann für eine weitere Wahlperiode wiedergewählt. Mit Stolz und Freude führt er dieses Amt, zusammen mit seinen Vorstandskollegen und tatkräftigen Mitgliedern, auch in Zukunft aus.

 


Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

19.03.2017

Spenden-Wettbewerb der Sparkasse Lippstadt

Anlässlich ihres 175-jährigen Firmen-Jubiläums veranstaltet die Sparkasse Lippstadt vom 01.03.2017 bis zum 30.06.2017
einen Online-Spenden-Wettbewerb für Vereine in ihrem Geschäftsgebiet.

Auch die Wöske Schnaodloipers beteiligen sich mit ihrem Projekt "Ausschilderung der Schnadezug-Routen" an diesem Wettbewerb.

Unterstützt uns bitte bei diesem Spendenwettbewerb duch Euer tägliches "Voting" unter:

https://sparkasse-lippstadt-175.de/spenden-wettbewerb/startseite.php

Die Vereine mit den meisten abgegeben Stimmen erhalten eine Spende der Sparkasse Lippstadt,
die für diesen Wettbewerb ingesamt 50.000,-- € zur Verfügung stellt.



Zurück zur Übersicht