Wöske Schnaodloipers e.V.

Der Warsteiner Heimatverein

2004 Waldkapelle

"ANNO DOMINI 2004" steht auf der Bronzetafel an der Waldkapelle geschrieben und weiter ist dort zu lesen:

"Zum Andenken an den Erzbischof und Kurfürst Clemens August von Köln (1700-1761), der an dieser Stelle im Warsteiner Wald ein Gotteshaus baute, haben die Wöske Schnaodlipers im Jahre 2004 zur Ehre Gottes diese Kapelle errichtet.

In früherer Zeit betete man hier vor dem Beginn der Jagd zu Gott, heute fordert dieses Werk auch zur Bewahrung der Schöpfung und zur Heimatliebe auf.

Möge allen bewusst werden die Schönheit des Waldes und seiner Geschöpfe, mögen alle in Frieden und Freiheit einander begegnen."

"Heiliger Hubertus,

Patron des Waldes und der Jagd

Heiliger Petrus,

Patron des alten Kurkölns und unsere Stadt

Bittet für uns!"

Wöske Schnaodloipers - 2004